YES YES YES YES

Installation / Vier Objekte als Ensemble mit Sound /
Kontextoffene Arbeit, Berlin-Tempelhof 2022/23

Die Arbeit entstand auf Basis kleinerer Arbeiten, in denen es auf spielerische Weise um (Paar-)Beziehungen zwischen Objekten bzw. Menschen geht. Mit der Verschiebung der Größe und der Platzierung an realen Orten des Außenraumes gewinnen die Objekte einen neuen Charakter: Sie werden kontextoffen. Sie reagieren auf ihre Umgebung, bringen etwas zum Vorschein, was schon da ist, aber ohne die kontextuelle Rahmung durch das minimalistische Objekt nicht ohne Weiteres offen zu Tage läge. Dies können ebenso Zeugnisse der Industriegeschichte sein, wie politische Architekturen.

YES / YES / YES / YES

Objekt / Modell für Installation mit Sound
Konstellation aus vier Elementen

ME / MAY-BE / YOU

Objekt / Modell für Installation
Konstellation aus zwei Elementen

YOU / ME

Objekt / Modell für Installation
Konstellation aus zwei Elementen

Die Arbeiten aus der Reihe „Words + Objects“ basieren auf einem einzelnen Element, das nur leicht variiert wird (ohne Wand, mit Wand, mit Wand seitlich, mit transparenter Wand oder massiver Wand). Die einzelnen Elemente werden verschieden kombiniert. Sie formieren Zweier, Dreier oder Vierergruppen. Formal erinnern sie an die U.S.Amerikanische Minimalkunst der 1960er und 70er Jahre. Diese gab sich bewusst industriell und wollte reine Form ohne Aussage sein. In ironischer Bezugnahme kehren die Objekt-Formationen aus „Words + Objects“ diesen Gedanken um: Sie ergeben formal, wie ganz konkret, im Sinn von Wörtern, bewusst „lesbare Formationen“ die ebenso als Relationen zwischen Objekten wie zwischen Menschen interpretiert werden könnten.

ME / YOU / MAY-BE

Bild-Gedicht Collage / Audio / Performance
Serie von ca. 20 Arbeiten als Fotocollage; sowie gelesen als Audio-Aufnahme oder live-Performance

WORDS + OBJECTS

Objekte / Modelle / Fotocollagen
Ausstellungsansichten “ein kleines Stück Unsichtbarkeit”, 2021
Acht Konstellationen aus Elementen auf MDF Sockeln / zugehörige Bild-Gedicht Collagen an Wand

UNBEFRIEDIGENDE SITUATION

Installation, MDF, Holz, Teppich, Glas klar/intransparent, Neonlicht

KAUM BESSERE SITUATION

Installation, MDF, Holz, Teppich, Glas klar/intransparent, Neonlicht

UNKLARE SITUATION FÜR ZWEI PERSONEN

Installation, MDF, Holz, gummierter Boden, Glas klar/mattiert, Neonlicht

BESTANDSAUFNAHME

Installation, MDF, Aluminiumprofile, Spiegel u.a.
Handlungsanweisung: “Geh allein in die Kabine. Verschließe die Tür. Zieh dich aus. Betrachte dich in jedem der vier Spiegel eine Minute lang.”
Oben: Außenansicht der Umkleidekabine / Darunter: Innenraum mit Spiegeln

WARTERAUM

Installation, MDF, Holz, Kunststoff, Metall, Neonlicht, 2 Uhren, 16 Sitze, Sound u.a.
Version oben: Warteraum / Version darunter: Langer Korridor mit Warteraum

HEIM 03

Installation, MDF, Holz, Teppich, Lampen, künstlicher Geruch (Putzmittel, Staub) u.a.
Oben: Heim 03 Außenansicht / Darunter: Innenansichten